Abschlussarbeiten online veröffentlichen


Voraussetzungen
Die Abschlussarbeit muss von herausragender Qualität und wissenschaftlicher Relevanz sein. Der oder die Gutachter*in muss deshalb auf der Veröffentlichungsvereinbarung bestätigen, dass die Arbeit mit der Prädikatsnote "sehr gut" abgeschlossen wurde und die Veröffentlichung auf dem Publikationsserver der Universität Potsdam ausdrücklich empfehlen. Alternativ können Sie die Prädikatsnote und Veröffentlichungsempfehlung auch mit einer Kopie des Abschlusszeugnisses und des Gutachtens nachweisen.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.

Master- oder Bachelorarbeiten können unter bestimmten Voraussetzungen auf dem Publikationsserver veröffentlicht werden.

Wenn Sie die nebenstehenden Voraussetzungen erfüllen und Ihre Abschlussarbeit online veröffentlichen wollen, können Sie sie auf dem Publikationsserver der Universität Potsdam einreichen.

Ihre Arbeit wird dauerhaft archiviert und ist unmittelbar nach der Veröffentlichung frei im Internet zugänglich. Außerdem ist sie über Bibliothekskataloge und Suchmaschinen weltweit recherchierbar. Die Online-Veröffentlichung  auf dem Publikationsserver der Universität Potsdam ist grundsätzlich kostenlos. Bitte gehen Sie entsprechend der Checkliste vor:

Schritt für Schritt zur Online-Publikation

Voraussetzungen
Die Abschlussarbeit muss von herausragender Qualität und wissenschaftlicher Relevanz sein. Der oder die Gutachter*in muss deshalb auf der Veröffentlichungsvereinbarung bestätigen, dass die Arbeit mit der Prädikatsnote "sehr gut" abgeschlossen wurde und die Veröffentlichung auf dem Publikationsserver der Universität Potsdam ausdrücklich empfehlen. Alternativ können Sie die Prädikatsnote und Veröffentlichungsempfehlung auch mit einer Kopie des Abschlusszeugnisses und des Gutachtens nachweisen.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.