Publikationen aus publish.UP in Ihr ORCID-Profil importieren: ORCID-Claiming in BASE


BASE
Foto: BASE/UB Bielefeld

Die Publikationsdaten aus publish.UP werden kontinuierlich an die Bielefeld Academic Search Engine (BASE) ausgeliefert. In BASE können Sie Ihre gelisteten Publikationen mit Ihrem Profil bei ORCID verknüpfen.


Wenn Sie noch keinen persönlichen Login zu BASE und/oder keine ORCID iD haben, können Sie sich kostenlos jeweils bei BASE und ORCID registrieren.

Nach der Registrierung bei ORCID erhalten Sie eine ORCID iD, die eine eindeutige Zuordnung Ihrer Publikationen zu Ihrer Person ermöglicht (auch bei Namensgleichheiten oder Namensvarianten).

Publikationsnachweise mit ORCID iD aus BASE exportieren - so geht's:

1. Suchen Sie in BASE Ihre eigene(n) Publikation(en)
2. Klicken Sie in der Trefferliste auf „claim“
3. Bestätigen Sie Ihre Autorschaft (nach Login mit Ihrer BASE-Kennung)
4. Verknüpfen Sie Ihre Publikation(en) mit Ihrem ORCID-Profil mit Hilfe der ORCID iD
5. Exportieren Sie die Metadaten (Autor, Titel, Erscheinungsjahr etc.) in Ihre Publikationsliste bei ORCID

Nach dem Claiming Ihrer Publikationen erscheint in BASE hinter Ihrem Autorennamen ein Icon ("ID") mit einem Link auf Ihr ORCID-Profil. Die Anreicherung von Autoren-Informationen in BASE um ORCID-iDs wurde im Kontext des Projekts ORCID DE implementiert, an dem u. a. die Universitätsbibliothek Bielefeld als Betreiberin der Suchmaschine BASE beteiligt ist.

Weiterführende Informationen zu BASE und zur Vorgehensweise beim ORCID-Claiming finden Sie im BASE-Weblog der Universität Bielefeld.

Wenn Sie noch keinen persönlichen Login zu BASE und/oder keine ORCID iD haben, können Sie sich kostenlos jeweils bei BASE und ORCID registrieren.

Nach der Registrierung bei ORCID erhalten Sie eine ORCID iD, die eine eindeutige Zuordnung Ihrer Publikationen zu Ihrer Person ermöglicht (auch bei Namensgleichheiten oder Namensvarianten).