Semesterapparate (SAP)


Lehrende der Universität können Semesterapparate (SAP) aus dem Bestand der Universitätsbibliothek einrichten. Normalerweise entleihbare Titel werden für ein Semester gesondert in der Universitästbibliothek aufgestellt und für die Nutzung im Lesesaal reserviert.

Semesterapparate einrichten


1. Melden Sie einen Semesterapparat (SAP) in der Bibliothek an.

Nutzen Sie dazu das Formular Anmelden eines Semesterapparats. Sie erhalten zur Bestätigung der Anmeldung eine Nachricht an die eingetragenen E-Mail-Adressen. In dieser E-Mail wird Ihnen ein SAP-Code zur Verwaltung des Semesterapparates in der UB mitgeteilt. Bitte archivieren Sie diesen SAP-Code.

2. Erstellen Sie Ihre Titelliste im Online-Katalog und senden Sie uns diese zu.

Recherchieren Sie dazu im Online-Katalog (OPAC) der UB Potsdam. Den gewünschten Titel anklicken, über das Katalogmenü links "Speichern" wählen.

Ausschnitt Katalog

Im folgenden Bildschirm über den unteren Button "Zwischenablage" speichern. Mit Hilfe des Reiters „Kurzliste“ kehren Sie zu Ihren ursprünglichen Suchergebnissen zurück. Sie können nun weitere Titel in die Zwischenablage kopieren.

Ausschnitt Katalog

Ist Ihre Liste vollständig und alle Titel wurden in die Zwischenablage kopiert, klicken Sie in der oberen horizontalen Menüleiste die "Zwischenablage" an. Prüfen Sie Ihre Auswahl und verändern Sie sie ggf. Zum Versenden der Liste klicken Sie links "Speichern" an.

Ausschnitt Katalog

Bitte beachten Sie: Haben Sie mehr als 10 Titel in der Liste, tragen Sie die Anzahl bitte manuell ein.

Wählen Sie als Format "Semesterapparate".

Geben Sie bitte den SAP-Code als erste E-Mail-Adresse (z.B. GI34A_H18@uni-potsdam.de) und „ ubservice@uni-potsdam.de“ als zweite Adresse zum Versenden ein. Sie können weitere Empfängeradressen einfügen. Die Adressen müssen durch ein Komma getrennt werden.

Durch das Anklicken des Buttons "E-Mail" senden Sie die Liste an die UB Potsdam. Den Rest übernehmen wir.

Ausschnitt Katalog

Tipps für die Verwaltung von Semesterapparaten

Weitere Hinweise zu Semesterapparaten an der UB

Kontakt

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.