Abgabe Pflichtexemplare: nur per Post - keine persönliche Abgabe möglich

desk with tablet and books
Quelle: pxhere

Die persönliche Abgabe von Pflichtexemplaren ist vorerst leider nicht mehr möglich.

Die Universitätsbibliothek Potsdam wurde im Zuge der verstärkten Präventionsmaßnahmen gegen eine Verbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Pflichtexemplare nur noch per Post annehmen können. Schicken Sie die erforderliche Anzahl von Pflichtexemplaren bitte an folgende Adresse:

Universitätsbibliothek Potsdam
Universitätsverlag
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Nähere Informationen zum Thema Pflichtabgabe finden Sie auf unserer Webseite. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Veröffentlicht

Online-Redaktion

Universitätsbibliothek