uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Projekt Sammlung Mehlmann


1995 gelang es Prof. Karl E. Grözinger vom Lehrstuhl für Religionswissenschaften mit finanzieller Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung, eine ca. 1500 Bände umfassende Sammlung von Hebraica des Jerusalemer Gelehrten Dr. Israel Mehlmann (1900–1989) für die Universitätsbibliothek zu erwerben. Ein weiterer Teil seiner Sammlung, die Israel Mehlman Collection, ist Bestandteil der Israelischen Nationalbibliothek.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) förderte die sachgerechte Erschließung dieses hebräischen Spezialbestandes.